Cross 1 - Aufzucht und Hege:

Der Cross 1 ist ein anspruchsvolles Fahrzeug. Er ist kühl, trocken und staubfrei zu lagern. Vermeiden Sie insbesondere, die einzelnen Teile ungeschützt Wind und Wetter auszusetzen. 

Deshalb hatten wir Erbarmen und nahmen uns diesem Häuflein Elend an, um ihm ein Heim und eine große Zukunft zu bescheren.

Baustufe_00.jpg (12975 Byte)

engine2.jpg (15104 Byte)

Was haben wir vor: 
 
  • Bodenfreiheit vergrößern
  • Federung verstärken und neu abstimmen
  • Unterfahrschutz anbringen
  • das Puzzle links komplettieren und Leistung auf ca. 29,5 PS optimieren
  • Gewichtsreduzierung auf ungefähr alles weg, was stört
  • Design überarbeiten, dem Anlass entsprechend (form follows fiction)


Also das Übliche. Was wir nicht machen ist den Rahmen verstärken. Der hat es definitiv nicht nötig.

  ...und hier geht's direkt zur Weltpremiere des Cross1 in den offiziellen Farben des C1-Erzberg-Teams! Klick auf den Cross1!